Multi Asset Management
04.04.2018 - Autor: Thomas Lehr

Wie die „Zins­wen­de“ in den USA ver­pufft

Märkte

Sechs Mal hat die US-Notenbank Federal Reserve nun schon ihre Leitzinsen erhöht – und auch die Billionen Dollar schweren Anleihebestände schwinden.

Ist der Ausstieg aus der expansiven Geldpolitik geschafft? Der Blick auf die Kapitalmärkte liefert eine überraschende Antwort. 

 

Zurück zum Newsroom